Die Jungfrau und das Kind thronen


Größe (cm): 45x35
Preis:
Verkaufspreis€151,95 EUR

Beschreibung

Das Gemälde "Madonna und Child Throned" des Künstlers Bartolomeo Vivarini ist ein Meisterwerk der italienischen Renaissance, das sich für seinen künstlerischen Stil, seine Komposition und seinen Gebrauch von Farbe auszeichnet. Mit einer ursprünglichen Größe von 77 x 53 cm fängt dieses Gemälde die Essenz religiöser Hingabe und mütterlicher Schönheit ein.

Vivarinis künstlerischer Stil ist durch seine Präzision und Liebe zum Detail gekennzeichnet. In "Madonna und Child Throned" können wir die akribische Darstellung der Falten der Kleidung, die Texturen der Materialien und die empfindlichen Gesichtszüge der Jungfrau Maria und des Kindes Jesus schätzen. Diese Liebe zum Detail spiegelt den Einfluss der späten Gotik in der Kunst von Vivarini sowie deren Fähigkeit wider, ein realistisches und transzendentes Bild zu schaffen.

Die Zusammensetzung der Farbe ist ausgeglichen und symmetrisch. Die Jungfrau Maria sitzt auf einem Thron, umgeben von Engeln und Heiligen in einer Haltung der Anbetung. Das Kind Jesus ist in seinem Schoß, segnet die Gläubigen mit einer Hand und hält eine Kugel in der anderen, ein Symbol seiner Dominanz über die Welt. Diese hierarchische und symbolische Disposition verstärkt die Bedeutung der Figur der Jungfrau und ihre Rolle als Mediator zwischen Himmel und Erde.

Die Verwendung von Farbe in "Madonna und Child Throned" ist lebendig und hell. Die vorherrschenden Gold- und Blue -Töne erzeugen ein Gefühl von Göttlichkeit und Majestät. Die Jungfrau Maria trägt einen tiefblauen Mantel, Symbol ihrer Reinheit und Papier wie die Königin des Himmels. Die Engel und Heiligen, die es umgeben, sind in goldenem Gewand gekleidet, die ihre Heiligkeit und Nähe zum Göttlichen darstellen. Diese intensiven Farben stehen im Gegensatz zum dunklen Hintergrund und unterstreichen die zentrale Figur der Madonna.

Die Geschichte des Gemäldes "Madonna und Kind thronted" stammt aus dem fünfzehnten Jahrhundert, als es von einer edlen Familie von Venedig für ihre private Kapelle in Auftrag gegeben wurde. Seit Jahrhunderten wurde dieses Kunstwerk in der Intimität eines aristokratischen Hauses verehrt, bis es im 19. Jahrhundert von einem Museum erworben wurde. Von da an wurde er von Kunstexperten aus der ganzen Welt bewundert und studiert, die ihre spirituelle Schönheit und Bedeutung gelobt haben.

Trotz seiner historischen und künstlerischen Bedeutung ist "Madonna und Child Throned" ein relativ wenig bekanntes Gemälde im Vergleich zu anderen Meisterwerken der italienischen Renaissance. Seine künstlerische Qualität und seine Fähigkeit, eine tiefe religiöse Hingabe zu vermitteln, machen es jedoch zu einem versteckten Juwel, das es verdient, von Kunstliebhabern entdeckt und geschätzt zu werden.

zuletzt angesehen